Unbezahlt bei DHL

Der Druck auf die Arbeitsbedingungen von dem börsennotierten Konzern ist allgegenwärtig. Die Blüten, die es treibt, sind skandalös. In Kiel gab es mehrere Fälle, in denen man Paketzusteller unbezahlt arbeiten ließ, um den Job „kennenzulernen“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | 6 Kommentare

DHL Streik in Bayern?

Müssen wir neidisch nach Bayern blicken? Es wird von Streikvorbereitungen in der Vorweihnachtszeit berichtet.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intro | Hinterlasse einen Kommentar

Investitionen, Spekulation und Profit

Dagobert

Es herrscht weiterhin Goldgräberstimmung. Es läßt sich immer mehr Geld aus dem Personal herauspressen. Weltweit sieht man sprudelnde Quellen für weiteren Profit. Die Qualität der Dienstleistung spielt kaum noch eine Rolle, die der Arbeitsbedingungen noch weniger.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intro | 3 Kommentare

GLS: Streikender Logistikarbeiter getötet!

In der Nacht vom 14. auf den 15. September 2016 raste in Piacenza ein Firmenlieferwagen von GLS in eine Menge Streikender, die die Werkstore blockierten und tötete den Arbeiter Abd Elsalam Ahmed Eldanf (53, fünf Kinder). Es gibt Augenzeugen, die bestätigen, dass der Fahrer des Lieferwagens vom GLS Chef aufgefordert wurde, in den Streikposten zu fahren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | 2 Kommentare

DHL Home Delivery – Outgesorct und ausgespuckt

Heute erhielten wir eine Nachricht von unseren Kollegen aus Bremen. Die GDA Betriebsgruppe teilte uns mit, daß die Niederlassung LC Bremen (Logistik-Center im Bremer GVZ) dichtgemacht wird.

Aushang
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | 7 Kommentare

Aktionstag am Freitag, dem 13. Mai, auch gegen McKinsey

freitag13_aktion-arbeitsunrecht_aufkleber_A6_72Am Freitag, dem 13. Mai, finden bereits zum dritten mal bundesweit Protestaktionen gegen Fertigmacher und Union Buster statt. Diesmal geht es gegen Toys ‚R‘ Us und den Unternehmensberatungskonzern McKinsey, der eine Schlüsselrolle in der ausbeuterischen Strategie der Deutschen Post AG spielt. Der ehemalige Staatskonzern kann als eine Art Erbhof von McKinsey betrachtet werden (Zumwinkel, Appel, Kreis usw.).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | 3 Kommentare

Denkfabrik der Post AG feuert Klaus Zimmermann

IZA: Unrühmlicher Abgang eines mächtigen Ökonomen

Autokratischer Führungsstil und geringe Anwesenheit

Wir wissen nicht, ob Klaus Zimmermann bereits einen neuen Job hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | Hinterlasse einen Kommentar

PeP Experte Basistraining

Gehirnwaesche

Gehirnwäsche bizarr

Das Grobkonzept der Seminare „PeP Experte Basistraining“, zu denen alle Beschäftigten der Deutschen Post DHL Group herzlich eingeladen werden, besteht aus 13 Modulen. Eines ist besser als das andere:

Modul 1:
„Unsere einzigartige Erfolgsgeschichte“ – Die Teilnehmer/innen lernen die 500 Jahre Erfolgsgeschichte des Unternehmensbereich PeP kennen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | 49 Kommentare

AMAZON will eigenen Zustelldienst

Die gesamte Logistikbranche ist ein Experimentierfeld für neue Formen der Ausbeutung. Vieles scheint schwer verständlich und einiges mag kompliziert sein, doch läuft es im Wesentlichen auf eines hinaus: Es soll profitabler gearbeitet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intro | 5 Kommentare

Ängstliche DHL?

DHL gibt sich als selbstbewußter Global Player. An einer selbstbewußten Belegschaft besteht jedoch kein Interesse. Man scheint sogar eine offene Diskussion zu fürchten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meldungen und Meinungen | 1 Kommentar